Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Ingenieurwissenschaften

Lehrstuhl für Konstruktionslehre und CAD – Prof. Dr.-Ing. Stephan Tremmel

Seite drucken
FVA_1100x484_72dpi

FVA – Forschungsvereinigung Antriebstechnik e. V.

Die FVA setzt sich das Ziel die Antriebstechnik voranzubringen. Hierfür werden Forschungs- sowie Industriepartner vernetzt und von der Forschungsvereinigung moderiert. In diversen Projektausschüssen wie beispielsweise
 

  • Berechnung und Simulation
  • Kegelräder
  • Stirnräder
  • Wälzlager
  • Welle-Nabe-Verbindung
  • Workbench

gelingt es die Expertisen zu vereinen und vorwettbewerbliche Entwicklungen in die Wege zu leiten. Der Lehrstuhl für Konstruktionslehre und CAD ist über Jahre fester Bestandteil der Gemeinschaftsforschung. In enger Zusammenarbeit mit weiteren Forschungspartnern ist es gelungen über Jahre die Finite-Elemente-Analyse als ein numerisches Berechnungswerkzeug gezielt in die Rechenketten der FVA und diverser Unternehmen zu integrieren. Der gewinnbringende Einsatz erhöht die Ergebnisgüte der Verzahnungsberechnung. In einer Vielzahl von Forschungsprojekte konnte dies bereits erfolgreich gezeigt werden (Ansprechpartner: Christian Glenk). 


Verantwortlich für die Redaktion: Stephan Brütting

Facebook Youtube-Kanal UBT-A Kontakt